Die ÖDP ist bereit für den Kreistag

Lauf. Der Kreisverband der ÖDP hat an einem Tag mit zwei Versammlungen zwei wichtige Meilensteine für den Antritt bei der Kreistagswahl am 15. März 2020 gesetzt: Das Programm für den Kreistag wurde beschlossen und eine Liste von Kandidaten dafür aufgestellt. Das ganze Programm wurde auch noch bei guter Mitgliederbeteiligung in einer ansprechenden Zeit geschafft.


Ansehnliches und umfassendes Programm

Zunächst wurde das bei der letzten Jahreshauptversammlung noch nicht ganz fertiggestellte Programm für den Kreistag unter der Moderation des Stellvertretenden Kreisvorsitzenden Walter Stadelmann gemeinsam besprochen und anschließend verabschiedet. Kreisvorsitzender Norbert Spiegel zeigte sich erfreut über den Umfang und Aufbau des 15-seitigen Dokuementes, mit dem man sich sehen lassen könne. Am Anfang werden die Kapitel Transparente Demokratie, Ökologie, Verkehr, Bildung und Digitalisierung behandelt. Die zweite Hälfte beschäftigt sich mit dem Sozialen Landkreis, der Unterstützung für Senioren und Angehörige, der Gesundheitsregion und der Wirtschaft. Dabei zeigt die ÖDP einige Kernthemen auf, die sie im Landkreis unverwechselbar machen.


Attraktive Liste aufgestellt

Im zweiten, längeren Teil der Versammlung ging es nun darum, eine attraktive Liste für den ganzen Landkreis aufzustellen. Dazu begrüßte Kreisvorsitzender Norbert Spiegel drei externe ÖDP-Mitglieder als Wahlausschuss unter der Leitung von Martin Berberich aus Ansbach, Beisitzer des ÖDP-Landesvorstandes. Nun ging es darum, für möglichst viele Bürgerinnen und Bürger Interessensvertreter für einen ökologischen und demokratischen Kreistag zu finden. Als Spitzenkandidaten mit der Option auf einen Kreistagssitz wurden der Alfelder Betriebswirt Norbert Spiegel, der Rummelsberger Diakon Walter Stadelmann und die Lehrerin Michaela Janik aus Pommelsbrunn aufgestellt. Unter den weiteren 21 Kandidaten finden sich Bürger verschiedener Generationen aus dem ganzen Landkreis, darunter auch zwei Parteilose. Mit einem Dank an den Wahlausschuss und einem Gruppenbild der Kandidaten wurde Tag abgeschlossen.


Arthur Javorsky, Walter Stadelmann, Michaela Janik, Norbert Spiegel, Markus Krischer (von links)
Die anwesenden Listenkandidaten

Die ÖDP Nürnberger Land verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen