Bestes Ergebnis der ÖDP im Nürnberger Land

Kreisvorstand blickt zufrieden auf die Europawahlen zurück

Der Vorstand der ÖDP im Nürnberger Land zeigt sich sehr erfeut vom Ausgang der Europawahlen. Mit 2,48 % haben die Ökodemokraten nicht nur ihr bisher bestes Ergebnis bei Europawahlen, sondern überhaupt im Nürnberger Land erreicht. Deshalb dankte der Kreisvorstand allen Aktiven und Unterstützern. Bei den Wählerstimmen konnte sich der Kreisverband sogar um 88 % steigern, aber die niedrigere Wahlbeteiligung in 2014 ließ das dieses Jahr nicht so deutlich werden.

"Das motiviert uns umso mehr, jetzt mit aller Kraft nicht nur den Artenschutz sondern durch eine Politik für alle Generationen eine zukunftsfähige Perspektive für das Nürnberger Land zu entwickeln. Damit haben wir gute Chancen, auch bei den Kommunalwahlen 2020 unseren Beitrag zu leisten" so der Kreisvorsitzende Norbert Spiegel.


Die ÖDP Nürnberger Land verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen